Angebot!

28. Mammakongress:
Standards, Perspektiven und Trends

24,96 267,33 

-20% Bündelrabatt bei gleichzeitiger Buchung der Herbst-Edition 2023 und des 28. Mammakongress 2024

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zu dem 28. Internationalen Mamma Kongress ein.

Diese Veranstaltung ist seit 1996 Jahren eine feste Institution für uns SenologInnen. Sie gilt als mit Abstand größter deutschsprachiger Kongress für bildgebende Mammadiagnostik.

Der Mamma Kongress verbindet dabei die senologische Familie aus allen DACH Ländern. Er richtet sich an AnfängerInnen bis hin zu ausgewiesenen ExpertInnen mit langjähriger Erfahrung.

Auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Infos und Sie können direkt Ihre Tickets buchen.

Das Programm haben wir für Sie umfangreich überarbeitet. So erhalten Sie einen umfassenden Überblick und vertiefendes Wissen zu „Standards, Perspektiven & Trends“ in unserem Fachgebiet.

Natürlich informieren Sie unsere ExpertInnen zu allen relevanten Updates des neuen BI-RADS!

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit persönlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre
Pascal Baltzer und Matthias Dietzel

Leitung Internationaler Mamma Kongress

Konzept

1

Interaktive Fortbildung über zwei Tage
2

Freitag: Exakt aufeinander abgestimmte Vorträge prominenter ReferentInnen
3

Umfassender Überblick über Standards, Perspektiven und Trends der bildgebenden Mammadiagnostik
4

Interaktive Diskussionrunden, um Fragen mit ExpertInnen zu besprechen
5

Samstag: Klinische Fallbesprechungen als Workshops in Gruppen (komplett überarbeitet)
6

Gemeinsam mit ReferentInnen interaktives Falltraining aus dem gesamten Spektrum der bildgebenden Mammadiagnostik

Zielgruppen

1

Von AnfängerInnen in der bildgebenden Mammadiagnostik bis zu ExpertInnen
2

Senologisch interessierte ÄrztInnen aller Fachgruppen
3

Weiterbildungs-AssistentInnen: Rabattaktion!

Programm Tag 1

Freitag, 19.04.2024

Format: Vorlesung. Interaktive Diskussion mit live Chat

Zeit
Thema
SprecherIn
Lernziele

Eröffnung

12:10

Grußwort

12:20

Einführung

Standards und neues BI-RADS

12:30

Mammographie

13:00

TED-Quiz Teil 1

13:50

Pause

14:05

Sonographie

14:35

MRT

15:15

Management und Abklärung

15:55

Pause

16:15

Diskussion

ReferentInnen, TeilnehmerInnen (live Chat)
Moderation: Baltzer, Dietzel

16:45

TED-Quiz Teil 2

17:35

Pause

Perspektiven, Trends

17:50

Keynote lecture: Die nächste Dekade

18:35

Diskussion

ReferentInnen, TeilnehmerInnen (live Chat)
Moderation: Baltzer, Dietzel

18:55

Wrap up

19:00

Ende Tag 1

Programm Tag 2

Samstag, 20.04.2024

Format: Interaktives, fallbasiertes Training in Workshops. Selbständige Befundung.

Zeit
Thema
SprecherIn
Lernziele

Eröffnung

08:15

Einführung

Workshops

08:30

Workshop: MRT

10:25

Kaffepause

10:40

Workshop: Histopathologische Korrelation

12:35

Mittags-Pause

13:20

Workshop: Screening

15:15

Kaffepause

15:30

Workhshop: Assessment

Wrap up

17:25

Wrap up

17:45

Ende Tag 2

Referent­Innen

Name und Titel
Klinik / Praxis

Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin | Medizinische Universität Wien

Universitätsklinikum Erlangen | Radiologisches Institut | Gynäkologische Radiologie | Erlangen

Universitätsklinikum Graz | Universitätsklinik für Radiologie (Vorstand) | Graz

Universitätsklinikum Marburg | Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe | Marburg

Universitätsklinikum Köln | Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie | Köln

Universitätsklinikum Erlangen | Radiologisches Institut | Gynäkologische Radiologie | Erlangen

Universitätsklinikum Marburg | Institut für Pathologie | Marburg

Programmverantwortliche Ärztin | Leitung des Mammographie Screening Hannover und Schaumburg | Hannover

Universitätsklinikum Würzburg | Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie | Gynäkologische Radiologie | Würzburg

Universitätsklinikum Erlangen | Radiologisches Institut | Gynäkologische Radiologie | Erlangen

Herr Prof. Dr. Michael Uder

Universitätsklinikum Erlangen | Radiologisches Institut (Direktor) | Erlangen

Universitätsklinikum Erlangen | Radiologisches Institut | Gynäkologische Radiologie | Erlangen

Programmverantwortliche Ärztin im Mammographie Screening Hannover und Schaumburg | Hannover

Kosten

Ticket
Preis

Gesamter Kongress

399,00 €

Nur Freitag

149,00 €

Nur Samstag

299,00 €

Rabatte

FrühbucherInnen

bis 31.12.2023

-33%

ÄrztIn in Weiterbildung

kombinierbar mit Frühbucherrabatt

-25%

MTRA

kombinierbar mit Frühbucherrabatt

-75%

Bündelrabatt bei gleichzeitiger Buchung von Mammakongress Herbst-Edition 2023

kombinierbar mit Frühbucherrabatt

-20%

Sponsoring

Unabhängige Fortbildung ist für uns zentral. Dieser Kongress wird ausschließlich aus den Gebühren der TeilnehmerInnen finanziert. Zu diesem Zweck haben wir radiologie-weiterbildung.de gegründet. Unsere Mission: Fortbildungen von Radiologen für Radiologen. Finanzielle Zuwendungen Dritter (Sponsoring, Industriegelder, etc.) zur Durchführung von radiologischen Weiterbildungen gibt es bei uns nicht.

Veranstaltungsort: Online (Zoom)

Zugangs-Links und technische Hinweise gehen den TeilnehmerInnen per E-Mail 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu.

Akkreditierung und CME

Gesamter Kongress: 19 CME Punkte *
Nur Freitag: 8 CME Punkte *
Nur Samstag: 11 CME Punkte *

* Kategorie A, beantragt bei der BLÄK

19

CME Punkte

Qualitätssicherung

Unsere Veranstaltung wurde von der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Deutschen Röntgengesellschaft und der Deutschen Akademie für Senologie akkreditiert.

FAQ

Welche E-Mails werde ich erhalten und wann?

Sie erhalten von uns alle nötigen Unterlagen per E-Mail.
Folgende Infos schicken wir an die von Ihnen hinterlegte Adresse:

  • Sofort nach Ihrer Buchung:
    Buchungsbestätigung + Rechnung + ggf. Zahlungsinformationen (falls von Ihnen Bezahlung perRechnung gewählt wurde).
  • 3 Tage vor Ihrer Veranstaltung:
    Ausführliche organisatorische Hinweise + Zugangsschlüssel zu Ihrem Kurs.
  • Direkt nach Ihrer Veranstaltung:
    Teilnahmebestätigung.

Tipp:
Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse bei der Registrierung auf Tippfehler.
Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Posteingang und Ihren Junk-Mail-Ordner.

Ich erhalte keine E-Mails. Was nun?

Manchmal werden unsere E-Mails von Firewalls und Junk-Mail-Filtern abgefangen. Darauf haben wir leider keinen Einfluss.
Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter und übermitteln die Informationen erneut.
Via E-Mail, Telefon, Instant-Messenger und SMS erreichen Sie uns über:

+49 157 58741925
office@radiologie-weiterbildung.de

Tipp:
Schauen Sie auch in Ihren Junk-Mail-Ordner.
Fügen Sie gegebenenfalls unsere Adresse zu Ihren sicheren Absendern hinzu.
Überprüfen Sie die von Ihnen hinterlegte E-Mail auf Tippfehler.

Wie kann ich buchen?

Unsere Veranstaltung können Sie bequem über unseren Webshop buchen.
Suchen Sie sich zunächst hier Ihre Veranstaltung(en) aus: https://radiologie-weiterbildung.de/veranstaltungen
Legen Sie die gewünschte(n) Veranstaltung(en) in Ihren Warenkorb.
Folgen Sie dann den Anweisungen.

Tipp:
Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, kontaktieren Sie uns gerne direkt (siehe: „Wie kann ich Sie direkt kontaktieren?“).

Wie erhalte ich meinen Rabatt?

Rabatte werden Ihnen automatisch berechnet. Bei uns können Sie umfangreiche Rabatte erhalten:

  • Bündelrabatt:
    Sie bekommen einen Bündelrabatt von 20 %, sobald Sie mindestens zwei Veranstaltungen gleichzeitig buchen.
  • ÄiW-Rabatt:
    Wenn Sie sich in der Facharztausbildung befinden, erhalten Sie 30 % Rabatt.
  • Kombinierbarkeit:
    Alle Rabatte sind kombinierbar.

Tipp:
Viele unserer Kurse bauen direkt aufeinander auf.
Buchen Sie diese gleich im Doppelpack und profitieren Sie von unseren umfangreichen Rabatten.

Wie kann ich bezahlen?

Sie können bequem via Kreditkarte, PayPal oder SEPA-Überweisung bezahlen. Dann wird der Betrag automatisch abgebucht. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch die manuelle Bezahlung per Rechnung an.

Tipp:
Notieren Sie sich in diesem Fall bitte unsere Bankverbindung. Diese blenden wir am Ende des Checkouts ein. Unsere Bankverbindung ist routinemäßig nicht auf der Rechnung hinterlegt.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne direkt (siehe: „Wie kann ich Sie direkt kontaktieren?“).

Wann erhalte ich meine Zugangsdaten?

Sie erhalten diese Informationen drei Tage vor Ihrer Veranstaltung per E-Mail.

Wann erhalte ich meine Teilnahmebestätigung?

Direkt nach Ihrer Veranstaltung versenden wir Ihre Teilnahmebestätigung per E-Mail.
In diesem Ordner finden Sie:

  • Ihre persönliche Teilnahmebestätigung
  • Anzahl und Bestätigung der erreichten CME-Punkte
  • Bescheinigung von Anzahl und Art der selbständig befundeten Fälle (optional; siehe auch: „Werden Fallzahlen bestätigt?“)

Werden Fallzahlen bestätigt?

In unseren Ganztageskursen werden Sie selbständig Fälle befunden. Dazu steht Ihnen unser Online-Tool zur strukturierten Befundung zur Verfügung. Jeder Fall wird qualitätskontrolliert und mit Ihnen besprochen.

Gerne bescheinigen wir Ihnen die Anzahl und Art der von Ihnen persönlich und selbständig befundeten Fälle. Dieser Service ist optional.

Die Bescheinigung finden Sie dann in Ihrer Teilnahmebestätigung auf der letzten Seite.

Wo finde ich Ihre Bankverbindung?

Unsere Bankverbindung blenden wir am Ende des Checkouts ein. Unsere Bankverbindung ist routinemäßig nicht auf der Rechnung hinterlegt.

Tipp:
Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne direkt (siehe: „Wie kann ich Sie direkt kontaktieren?“).

Wie erhalte ich meine CME?

Alle nötigen Informationen zu Art und Umfang Ihrer CME erhalten Sie auf der Teilnahmebestätigung. Diese senden wir Ihnen direkt nach der Veranstaltung per E-Mail zu (siehe: „Wann erhalte ich meine Teilnahmebestätigung?“).

Wenn Sie uns eine EFN angegeben haben, melden wir Ihre CME-Punkte direkt an den EIV (Elektronischer Informationsverteiler).

Welche technische Ausrüstung empfehlen Sie?

Alle unsere Veranstaltungen finden online und via Zoom statt.
Grundsätzlich genügt ein internetfähiges Endgerät Ihrer Wahl und eine stabile Internetverbindung.
Folgende Tipps haben sich bewährt, um Ihr Lernerlebnis noch besser zu machen:

  • Installieren Sie Zoom auf Ihrem Rechner.
  • Loggen Sie sich mit Ihrem persönlichen Zoom-Account ein.
  • Machen Sie sich mit den Basisfunktionalitäten vertraut, z. B.: Ein-/Ausschalten von Video und Audio. Chatnachrichten schreiben.
  • Bitte benutzen Sie Zoom nicht über Ihren Browser.
  • Tipp: Installieren Sie die Zoom-App auf einem Zweitgerät (Smartphone, Tablet etc.). So können Sie die interaktiven Umfragen während des Kurses noch bequemer beantworten und haben immer ein Backup zur Hand.
  • Eine schnelle und stabile Internetleitung (idealerweise LAN, nicht W-LAN), eine angepasste Beleuchtung, ein gutes Mikrofon und eine gute Webcam sind weitere wichtige Voraussetzungen für das Gelingen des Kurses.
  • Wählen Sie einen hochwertigen Monitor, ggf. Ihre Befundungs-Workstation.

Wie kann ich Sie direkt kontaktieren?

Bei uns gibt es keine Hotlines. Wir beantworten Ihre Fragen immer persönlich.
Natürlich können Sie auch direkt mir Ihren Referenten sprechen.
Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon, Instant-Messenger, SMS etc. unter:

+49 157 58741925
office@radiologie-weiterbildung.de