Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Der “Internationale Fortbildungskurs: Moderne Mammadiagnostik” ist seit über 26 Jahren eine feste Institution für alle, die in der bildgebenden Mammadiagnostik tätig sind.

Der Fokus der Weiterbildung liegt auf der klinischen Praxis, getreu dem Motto: Von SenologInnen für SenologInnen.

Wir verstehen den Kongress als Plattform, um voneinander und miteinander zu lernen. Und das gilt für AnfängerInnen genauso, wie für ausgewiesene ExpertInnen mit langjähriger Erfahrung in der bildgebenden Mammadiagnostik.

Am ersten Tag erhalten sie in prominent besetzten Vorträgen eine Zusammenfassung über Standards und Trends in unserem Fachgebiet. In interaktiven Diskussionsrunden beantworten die ExpertInnen direkt Ihre Fragen.

Am zweiten Tag heißt es: Hands on! Oder besser: Eyes on – Hier trainieren Sie interaktiv mit ExpertInnen in Kleingruppen. Die beliebten Workshops zu den wichtigsten Themen der komplementären Mammadiagnostik haben wir dafür für Sie komplett überarbeitet.

Alle wichtigen Detailinformation finden sie auf dieser Homepage

Herzlichst,

Ihr
Pascal Baltzer und Matthias Dietzel

Wissenschaftliche Leitung des Kongresses

Was zeichnet den Kongress aus?

1

26-fach bewährt

Kongresse und Fortbildungen gibt es viele. Dagegen ist der "Internationale Fortbildungskurses: Moderne Mammadiagnostik" seit über 26 Jahren eine feste Institution für Alle, die in der bildgebenden Mammadiagnostik tätig sind.
2

Geballtes ExpertInnenwissen

Unsere ReferentInnen sind ausgewiesene ExpertInnen in der bildgebenden Mammadiagnostik. Aus langjähriger klinischer Tätigkeit wissen Sie genau, was für die echte klinische Praxis relevant ist.
3

Lernen in der senologischen Familie

Auf dem Kongress lernen wir gemeinsam in der senologischen Familie. Das schafft ein persönliches, angenehmes Lernklima. Es motiviert und beflügelt Ihren Lernerfolg.
4

Interaktiver Austausch

… war schon immer die Stärke des "Internationalen Fortbildungskurses: Moderne Mammadiagnostik". Das online Format erhöht die Interaktivität noch weiter. Dank live Chat & Co. ist die Scheu, eigene Fragen zu stellen, eindeutig geringer als im Präsenzformat. Das erhöht Ihre Motivation und verbessert Ihren Lernerfolg.
5

Umfassend

… der Kongress deckt die gesamte Bandbreite der bildgebenden Mammadiagnostik ab. Er richtet sich an AnfängerInnen genauso wie an ausgewiesene ExpertInnen mit langjähriger Erfahrung in der bildgebenden Mammadiagnostik.

Warum online?

Aus dem Feedback unserer TeilnehmerInnen und unserer langjährigen Erfahrung wissen wir: Online-Weiterbildungen sind kein Pandemie-Kompromiss. Online-Weiterbildungen sind vollwertige Alternativen zu Präsenzveranstaltungen.

Daher haben wir den Kongress für das Online-Format weiterentwickelt. Im Vergleich zu konventionellen Präsenzveranstaltungen hat dies für Sie relevante Vorteile:

1

Exzellente Bildqualität

… Ist die Basis der bildgebenden Mammadiagnostik. Sie nehmen an dem Kongress mit Ihrem eigenen Equipment teil. Demgegenüber genügt die Ausstattung in Präsenzveranstaltungen radiologischen Befundstandards meist nicht (Beamer, Beleuchtung, Saalgröße, Sitzposition).
2

Zeiteffizient

… Die Arbeitsbelastung von uns allen ist hoch. Freie Zeit ist ein rares Gut. Präsenzveranstaltungen verlangen von Ihnen einen erheblichen zusätzlichen Aufwand für Anreise und Unterkunft. Diese Zeitverluste entfallen bei Online- Veranstaltungen.
3

Planbar

… Nicht erst seit der Corona Pandemie wissen wir: Es kann immer etwas dazwischenkommen. Online-Weiterbildungen sind unabhängig von Mutationen und Quarantäneregeln. Online-Weiterbildungen sind für Sie verlässlich planbar.
4

Unabhängig

… Industriesponsoring ist in Präsenzveranstaltungen die Regel. Wir finden, dass radiologische Weiterbildung unabhängig von kommerziellen Einflüssen sein sollte. Online-Weiterbildungen ermöglichen es uns, Ihnen radiologische Fortbildung gänzlich ohne Industriesponsoring anzubieten.
5

Nachhaltig

… Die schlechte Umweltbilanz von radiologischen Präsenzveranstaltungen ist eine unbequeme Tatsache. Onlineformate sind hier offenkundig im Vorteil. Wenn Sie die Quote an Online-Formaten in Ihrem Weiterbildungs-Kalender erhöhen, leisten Sie aktiv Beitrag zum Umweltschutz.