Workshop D

Tomo­synthese und Kontrast­mittel­mammographie

Lernziele

In unserem Workshop stehen die Tomosynthese und die CESM im Fokus (contrast enhanced spectral mammography, “Kontrastmittel-Mammographie”).

Aufbauend auf einer interaktiven Falldiskussion erhalten Sie einen umfassenden Überblick über

  • Typische und weniger typische bildgebende Charakteristika von gutartigen und bösartigen Läsionen in beiden Methoden
  • Limitationen von Tomosynthese und CESM
  • Rationale klinische Indikationen und relevante Kontraindikationen von Tomosynthese und CESM